Darbeit

So ganz unrecht hat Don Alphonso in der blogbar.de/ ja nicht. Ich bin sicher nicht der einzige, dessen Blogposts ein wenig zu sehr um das Netz selbst kreisen. Um an die Leute zu kommen, deren Lebensmittelpunkt nicht im Netz liegt, die nicht 17 Stunden am Tag online sind, muß man ihnen etwas bieten, daß sie in ihrer Realität anspricht. Man muß Themen haben. Das leisten die ganzen Selbstvergewissensbisse und Mutzusprachen allerdings nicht. Es stimmt also meiner Meinung nach, wenn der Don behauptet, um die Masse zu erreichen, fehlen vereinfacht einfach die (richtigen) Inhalte.

Deshalb hier ein kurzer, thematisch passender Hinweis: Malte Welding hat dazu aufgerufen, ihn bei seinem Buchprojekt zu unterstützen.

Wenn sich dann Kommentatoren darüber aufregen, daß man vom Bloggen alleine nicht leben kann, oder daß Sascha Lobo ja hauptsächlich Bücher verkauft und im TV auftritt, kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Es sind wahrscheinlich dieselben Leute, die Musikern vorschlagen, statt von Plattenverkäufen doch jetzt bitte von Merchandisingeinnahmen zu leben. Aber was weiß ich als quasi hobbymäßiger (sprich: dilettantischer) Ins-Internet-Reinschreiber mit großer Klappe schon davon.

reiszvish

Ein lesenswerter Artikel auf brandeins.de/ beschäftigt sich mit dem Hamsterrad Arbeit, hat aber außer Diagnosen natürlich auch keine Antwort dafür parat, warum die Menschen immer noch Vollbeschäftigung als wünschenswerte Wunschvorstellung wünschen, wo ihr Ende doch allzu offensichtlich ist. Und passt damit ganz gut zum Hinweis auf das Ende September stattfindende BarCamp MönchenGladbach, das sich dem Thema Neues Arbeiten widmet. Das muß ja nicht heißen, daß wir jetzt alle mit MacBook und iPhone im Café rumhängen müssen. Obwohl ich mir Schlimmeres vorstellen kann.

Abstimmung.

About these ads

0 Responses to “Darbeit”



  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




ACHTUNG!

Dieses Blog wird nur noch als Archiv genutzt. Die neue Adresse lautet http://drikkes.com, sonst hat sich wenig geändert. Bitte in Blogrolls, RSS-Readern u. ä. aktualisieren. Danke!

Archive

I’m on

Ich schreibe auch auf

Hendrik Spree's Facebook Profile
Creative Commons License
Add to Technorati Favorites
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 99 Followern an

%d Bloggern gefällt das: